• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Wir über uns

1988 entschieden sich Walter und Elisabeth Zuberbühler für den Schritt in die Selbständigkeit. Mit der die Gründung der Einzelfirma im April begann die Geschichte von Walter Zuberbühler, Metallbau-Schlosserei, 9242 Oberuzwil.

Mit Büroräumlichkeiten in Oberuzwil und Werkstätten in Jonschwil wurde die Arbeit im kleinen Rahmen aufgenommen. Der Tätigkeitsbereich umfasste den Metallbau (inklusive Bereich Aufzugsmetallbau) ebenso wie die Schlosserei und den Spezialfahrzeugbau.

Viel Engagement und dementsprechend intensive Arbeitsleistungen trugen dazu bei, dass schon im Herbst der 1. Mitarbeiter angestellt werden konnte.

Stets darauf bedacht qualitativ hochwertige und termingerechte Arbeiten zu liefern wuchsen die Aufträge kontinuierlich an und der Mitarbeiterbestand konnte erhöht werden. Dadurch konnten nun auch anspruchsvolle Aufträge fachlich kompetent und termingerecht ausgeführt werden.

Ein besonderes Augenmerk galt aber immer einer gut fundierten und optimalen Ausbildung der Lehrlinge und Mitarbeiter, was zu Souveränität im Umgang mit Kunden und Materialien führte.

Nach und nach erweiterte sich die Produkte-Palette und führte über Treppen und Geländer, Industrie-Schlosserei, Spezialfahrzeugbauten, Maschinenbau, Brandschutztüren Treppen- und Balkonverglasungen, Tore in Alu und Stahl, bis hin zu ganzen Balkontürmen und Liftschachtgerüsten.

Durch die wirtschaftlichen Veränderungen wurde Anfangs der neunziger Jahre der Spezialfahrzeugbau ganz eingestellt. Immer mehr entwickelte sich die Spezialisierung zum Aufzugs-Metallbau und es erfolgte eine immer stärkere Konzentration in Richtung komplementären Aufzugsbau.

Im Jahr 2000 wurde eine neue Strategie mit Schwerpunkt „ Alles rund um den Aufzugsbau“ erarbeitet. Die Umsetzung erfolgte kontinuierlich.

2001 erfolgte dann die Zertifizierung nach ISO 9001/2000. Im Laufe der folgenden Jahre erarbeitete sich der Betrieb mit seinen Mitarbeitern ein sehr wertvolles Know-how im Aufzugbau. Dieses Wissen sorgt dafür, dass sich die Firma in der Branche des Aufzugbaus einen sehr guten Namen erarbeitet hat.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, den Schritt in eine Aktiengesellschaft zu machen. Die Gründung der ZMB Zuberbühler AG erfolgte per 1.1.2008.

Am 1. März 2009 trat dann auch die Tochter Corinne Zeller-Zuberbühler als Betriebsleiter-Assistentin in die AG ein. Weiterbildungen an der Hochschule St. Gallen und Kaderschule St. Gallen, sowie praktischer Einsatz auf Baustellen und Kunden- wie auch Verkaufsterminen, ermöglichen es ihr später einmal zusammen mit ihrem Bruder die Führung der Firma zu übernehmen.
Bereits 5 Monate später, am 3. August 2009 verstärkte dann auch der Sohn René, als gelernter Metallbauer das ZMB-Team. Seine Tätigkeit richtet sich hauptsächlich auf den Bereich der Montage aus. Technische wie auch kaufmännische Weiterbildungen ermöglichen auch ihm die Einsicht in eine gut fundierte Firmenstruktur.

Mit dem Landkauf im Frühling 2011 wurde der Grundstein für die weitere Zukunft der ZMB Zuberbühler AG gelegt.


Die Projektierung ging zügig voran und bereits Ende Mai 2011 konnte mit dem Aushub begonnen werden. Dank des lang anhaltenden, guten Wetters, durften wir unseren Neubau im „ Looäcker 2, 9247 Henau „ per Anfang Januar 2012 beziehen.

In der Zwischenzeit arbeitete sich die Tochter infolge der schweren Krankheit des Betriebsinhabers sehr intensiv in die Bereiche der Geschäftsleitung ein und steht heute mit der Unterstützung Aller als Betriebsleiterin, einem gut fundierten Betrieb vor. Der Betriebsinhaber steht ihr dabei, mit seinem Know-How beratend zur Seite.

Die ZMB Zuberbühler AG, ein gefestigtes Unternehmen welches sich in der Planung und Produktion von speziellen Aufzugsanlagen in Zusammenarbeit namhafter Schweizer Aufzugsfirmen etabliert hat.

ZMB Zuberbühler AG öffnet Ihnen den Weg in die Welt des Stahl/Glasbaus und ihre Vielzahl an interessanten Variationen. Wir sind ein absolutes Spezialistenteam mit sehr viel Freude an den Herausforderungen der verschiedenen Aufgaben.

Unser Motto: „Es gibt kein Problem, für das es nicht auch die passende Lösung gibt!“

Für persönliche Beratungen und detaillierte Offerten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.